Testbericht Deeflexx tools4music Magazin

tools4music – Heft 2 April/Mai, Zitate und Fotos mit freundlicher Genehmigung tools4music, Text Nicolay Ketterer

Das Magazin tools4music widmet den Deeflexx Sound Deflection Systemen einen ausführlichen 5-seitigen Bericht. Der Autor Nicolay Ketterer analysiert sehr genau die Problemfelder der Musiker und Tontechniker auf und vor der Bühne.

  • Wie wird der Amp bei größeren Bühnen vom Musiker wahrgenommen
  • Wo liegt der Vorteil für den FOH Techniker
  • Nach welchen Gesichtspunkten wurde die Deeflexx entwickelt
  • Was sagen Gitarristen und Bassisten, wer war schon in der Entwicklung eingebunden

Zitate aus dem Magazin:

Thomas Blug – Gitarrist: „Auf größere Entfernung klingt der Amp ohne Deeflexx besonders krätzig und grell. Das ist der Stechmücken-Sound, der gar keinen Spaß macht.“

Marcus Kohaupt – Tontechniker: „Manchmal war der BEAM des Amps bis zum Mischpult hörbar. Ich möchte die Deeflexx nicht mehr missen, sie erleichtert die Arbeit erheblich.“

Markus Setzer – Bassist: „Als Bassist orientiere ich mich eher an den Oberwellen und reagiere darauf. Das Ergebnis, dass man sich klarer hören kann, wirkt sich auf die Interaktion der Band aus.“

Aktuelles Heft bis Ende Mai im Handel oder Online Magazin tools4music  2 2013 > Homepage

Maik Keller & Deeflexx

MAIK KELLER hat mit 4 Deeflexx sein 8×10 Bass Stack in das Monitoring-System verwandelt, nachdem er schon seit Jahren gesucht hat. Als Bassist von Demon’s Eye ist er darauf angewiesen seinen Sound auch außerhalb des Sweetspots gut zu hören …

› mehr

Deeflexx Monitoring 5 E-Gitarren

Insgesamt 9 Deeflexx standen auf der Bühne um für 6 Gitarristen ein perfektes Monitoring zu erreichen …

› mehr

Treffen mit Aynsley Lister

AYNSLEY LISTER hatte mich zum Gig eingeladen um uns zu treffen und Deeflexx auszuprobieren, das Staunen war groß …

› mehr

Marcus Deml & Deeflexx

MARCUS DEML, Deeflexx Player aus Leidenschaft, erzählt von seinen Erfahrungen und neuen Inspiration …

› mehr