Eamonn McCormack erste Gigs mit Deeflexx

Eamonn ist ein Top-Gitarrist aus Irland der schon mit einigen bekannten Namen auf Tour und im Studio war: Rory Gallagher, Johnny Winter oder Jan Akkerman – um hier nur einige zu nennen.

Ich denke ich habe Eamonn das erste Mal auf der NAMM Show getroffen. Er schaute interessiert bei einer Vorführung einer Gitarre zu. Die Inhaber hatten Deeflexx vor dem Verstärker stehen um dem anwesenden Publikum den optimalen Sound der High-End Gitarre zu liefern. Ich stand zufällig in seiner Nähe als er nachfragte wer diese Deeflexx gebaut hat. Sie lachten: „Das hat HooVi erfunden, sein Markenzeichen ist sein oranges T-Shirt – und er steht genau hinter dir!“


“Ich habe schon einige Gitarristen gesehen welche ihre Lautsprecher mit solchen Sound Shields abschirmen um den Beam zu verringern“. Ich war immer skeptisch bei solchen Dingen. Ich wusste, dass schon allein Beam Blocker den Sound eines Amps verändern und ich konnte mir ausmalen, dass solche Schilde den Sound verbiegen würden und ich auch kein Feedback erzeugen kann, wenn ich es benötige.
Ich wollte es einfach einmal ausprobieren und begann zu recherchieren. Es wurde in dem Zusammenhang viel über Deeflexx Systeme aus Österreich berichtet.
So begann ich mit den Tests bei der Spitze – und blieb gleich dabei!

Ich war komplett verblüfft, dass sich mein Sound überhaupt nicht verändert, im Gegenteil sogar noch verbessert hat. Der nervende Beam war einfach weg und der Sound verteilt sich angenehm auf der Bühne.

Ich habe keine Ahnung wie ich ohne Deeflexx 30 Jahre lang überleben konnte – ich habe mir zudem auch noch 10% Gehörverlust eingefangen durch das Leben im Beam!!
Nun sind meine Deeflexx Systeme ein fixer Bestandteil und ein “Here to stay” oder soll ich sagen ein “Hear to stay” …

FOTOS VON MARC KIEVITS

> Homepage EAMONN McCORMACK
> Facebook EAMONN McCORMACK
> Youtube EAMONN McCORMACK

Marcus Deml & Deeflexx

MARCUS DEML, Deeflexx Player aus Leidenschaft, erzählt von seinen Erfahrungen und neuen Inspiration …

› mehr

Maik Keller & Deeflexx

MAIK KELLER hat mit 4 Deeflexx sein 8×10 Bass Stack in das Monitoring-System verwandelt, nachdem er schon seit Jahren gesucht hat. Als Bassist von Demon’s Eye ist er darauf angewiesen seinen Sound auch außerhalb des Sweetspots gut zu hören …

› mehr

Deeflexx Monitoring 5 E-Gitarren

Insgesamt 9 Deeflexx standen auf der Bühne um für 6 Gitarristen ein perfektes Monitoring zu erreichen …

› mehr

Michael Kosho Koschorrek erste Gigs mit Deeflexx

MICHAEL KOSHO KOSCHORREK suchte nach der Lösung für sein Gitarren-Monitoring und Deeflexx kam gerade zur rechten Zeit …

› mehr